Ihre Möglichkeiten

Sie können unser Wohnprojekt auf verschiedene Arten unterstützen.

Wohngenoss*in werden

Als Wohngenoss*in werden Sie Mitglied der OEKOGENO WIN eG, zahlen eine Einlage und erhalten dafür lebenslanges Wohnrecht. Wohngenoss*innen haben ein Mitspracherecht in der jährlichen Mitgliederversammlung.

Die Einlagenhöhe bewegt sich zwischen 29.000 € und 38.000 € und richtet sich nach der Größe der Wohnung. Sie ist eine Pflicht-Einlage und wird nicht verzinst. Bei Kündigung ist die Einlage rückzahlbar.

Wir legen großen Wert darauf, dass die Bewohner*innen hinter unserer Idee des solidarischen Wohnens stehen. Wir nehmen uns daher viel Zeit, die künftigen Wohngenoss*innen zu informieren und Ihnen und uns die Chance zu geben, uns besser kennen zu lernen.

Fördergenoss*in werden

Fördergenoss*innen sind in der Regel private Förder*innen, örtliche Unternehmen oder Stiftungen, die ihr Kapital in sinnvollen und nachhaltigen Projekten anlegen möchten. Sie müssen nicht, können aber zu einem späteren Zeitpunkt auch selbst Bewohner*in werden.

Die Mindesteinlage als Fördergenoss*in beträgt 1.000 Euro. Die aktuell prognostizierte Dividende für Mitglieder, die nicht selbst eine Wohnung beziehen, liegt bei 2,8 % jährlich.

Banner_Ein_Projekt_der_OEKOGENO.jpg

WIN-Kontingent-Darlehen

Hier geht es zu den aktuellen Darlehen für Mitglieder.

Fördergenoss*in werden

Sie wollen beim Wohnprojekt in Nürtingen mitbestimmen? Aktiv teilhaben und Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen direkt einbringen? Sie wollen Teil der erfolgreichen Arbeit sein?

Sie können auch direkt Mitgliedsanteile der eigens gegründeten OEKOGENO WIN eG zeichnen.

Infos für Fördergenoss*innen